Gründerhelden.de

Allgemein

Existenzgründung – Was muß ich beachten?

11. November 2011 von Gruendung2000 in Allgemein mit 0 Kommentaren

Existenzgr%C3%BCndung Was mu%C3%9F ich beachten 300x201 Existenzgründung   Was muß ich beachten?Mit dem Begriff Existenzgründung wird der Start einer selbstständigen beruflichen Tätigkeit bezeichnet. Erfolgt dies im größeren Maßstab einer mittelständischen Firma, spricht man von einer Unternehmensgründung. Die Existenzgründung ist nach der Definition immer mit der Aufnahme eines Vollgewerbes oder alternativ einer freiberuflichen Tätigkeit in Vollzeit verbunden.

Die Formalien einer Existenzgründung

Für eine Existenzgründung sind Anmeldungen nach der Art des Gewerbes notwendig. Der Freiberufler muss den Beginn seiner unternehmerischen Tätigkeit beim Finanzamt anzeigen. Für alle anderen Tätigkeiten ist die Beantragung eines Gewerbescheins bei der zuständigen Kommune notwendig. In diesem Rahmen erfolgen die Meldungen an die Berufsgenossenschaften sowie an die IHK oder alternativ an die Handwerkskammer. Letzteres ist davon abhängig, welche unternehmerischen Tätigkeiten überwiegen.

Für die Aufnahme einer unternehmerischen Tätigkeit können zusätzliche behördliche Genehmigungen wie zum Beispiel eine Gaststättenerlaubnis oder eine Überprüfung der Geschäftsräume durch die Lebensmittelüberwachung notwendig werden. Für einige Branchen wie den Versicherungs- und Finanzmakler sind berufliche Haftpflichtversicherungen zwingend vorgeschrieben.

Der Ablauf der Existenzgründung

Die Basis für jede Existenzgründung stellt der Businessplan dar. In ihm wird zuerst einmal die Geschäftsidee erfasst. Außerdem wird eine Übersicht der Finanzierung erstellt. Hinzu kommen ein Plan zum zeitlichen Ablauf sowie eine Analyse der vorhandenen Marktlage und die Planung der notwendigen Marketingmaßnahmen. Dieser Businessplan ist die Grundlage für die Gewinnung von Kreditgebern. Sollen in die Gründung Fördergelder der Bundesregierung, der Agentur für Arbeit oder aus dem ESF mit einfließen, müssen die Bewilligungen abgewartet werden. In Ausnahmefällen können Genehmigungen für eine vorzeitige Aufnahme des Geschäftsbetriebes erteilt werden. Das gilt auch dann, wenn die Förderungen mit Bürgschaften für Kredite bereit gestellt werden.

Bildnachweis: © Doc RaBe – Fotolia.com

Tagged ,

Jetzt weiterempfehlen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*