Gründerhelden.de

Werkzeuge

Empfehlenswerte Bücher für Gründer und Jungunternehmer

target businessman 300x204 Empfehlenswerte Bücher für Gründer und JungunternehmerBücher bilden während oder vor der Gründung eines eigenen Unternehmens eine wichtige Informationsquelle. Sie erhalten wichtige und interessante Informationen und können entsprechend des jeweiligen Interessengebietes oder der entsprechenden Branche gewählt werden. Außerdem bieten Bücher den Vorteil, dass sie in den meisten Fällen von Menschen geschrieben werden, die selbst ein Unternehmen gegründet haben oder über ein sehr großes Wissen auf diesem Gebiet verfügen. Lebensläufer oder kurze persönliche Darstellungen geben Aufschluss über die Erfahrungsbereiche und Berufserfahrungen der Autoren.

Praxisbuch Existenzgründung: Erfolgreich selbstständig werden und bleiben

Das Buch von Svenja Hofert umfasst die wichtigsten Informationen für Gründer aus Deutschland. In dem Buch werden alle Grundlagen für die erfolgreiche Gründung eines Unternehmens abgedeckt. Es informiert demzufolge über die Suche nach der richtigen Geschäftsidee, den fälligen Steuern, Tipps zur Buchhaltung und Kriterien, die für die Festlegung des eigenen Preises entscheidend sind. Außerdem werden hilfreiche Hinweise zu den Themen Marketing und Werbung vermittelt. Nachdem sich der Leser dieses Buch zu Gemüte geführt hat, bleiben bezüglich der Gründung keine Fragen mehr offen.

Raus aus der Komfortzone, rein in den Erfolg: Das Programm für Ihre persönliche Unabhängigkeit

Sabine Asgodom richtet sich mit ihrem Buch an Gründer, die sich von der Selbstständigkeit eine höhere persönliche Unabhängigkeit, Selbstbestimmung und mehr Lebensqualität wünschen. Die Autorin deckt mit Ihrem Buch die wichtigsten Fragen zu diesem Themengebiet ab und ist somit ideal für Gründer. Hierbei geht sie auf wichtige Tipps bezüglich der passenden Geschäftsidee, den notwendigen Voraussetzungen und der Finanzplanung ein. Vordergründig richtet sich das Buch an Frauen, wird aber auch Männern den einen oder anderen wichtigen Hinweis vermitteln.

Hilfe, ich habe gegründet! Wie aus kleinen Fehlern eine große Krise wurde. Ein Erfahrungsbericht mit Tipps zum Bessermachen

Das Buch stammt von Sascha Suden, der als Journalist bereits für zahlreiche renommierte Ausgaben tätig war und heut als Chefredakteur des Wirtschaftsmagazins „Wirtschaftswunder“ tägig ist. Er führte sechs Jahre ein exklusives Einzelhandelsgeschäft für Einrichtungsgegenstände und Blumen. In seinem Buch beschreibt er, dass die Probleme häufig mit der Gründung beginnen, wenn viele Gründer bereits denken, das Schlimmste wäre schon überstanden. Obwohl die Gründung seines eigenen Unternehmens sehr gut durchdacht war, gab es Kleinigkeiten, die nicht bedacht wurden und später in ihrer Gesamtheit zu einer großen Krise führten. Mit seinem Buch will er diese „Kleinigkeiten“ aufzeigen und Tipps für eine erfolgreiche Gründung und ein grandioses Bestehen geben. Zukünftige Gründer sollen aus diesen Fehlern lernen und sie bei der eigenen Gründung umgehen. Ergänzt wird der Erfahrungsbericht durch wertvolle Tipps von Unternehmensberatern, Anwälten oder Existenzgründern.

 

Tagged ,

Jetzt weiterempfehlen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*