Gründerhelden.de

Beratung

Wie kann ich Geschäftsideen für den Sektor „Regional“ etablieren?

regionale Produkte 300x199 Wie kann ich Geschäftsideen für den Sektor „Regional“ etablieren?Mit der zunehmenden Globalisierung hat interessanterweise ein gegenläufiger Trend eingesetzt. Immer mehr Leute suchen nach Anbietern, Produkten und Dienstleistungen aus ihrer Region. Diese Nische ist noch relativ unentdeckt, was für Gründer den Vorteil hat, dass die Konkurrenz und damit auch der Wettbewerb nicht so hoch ist. Vor allem im Lebensmittelbereich ist die Spezialisierung auf regionale Produkte eine brillante Geschäftsidee. Denn viele Menschen sind bereit, für gesunde und frische Lebensmittel mehr Geld auszugeben. Bevor man sich aber auf diesen Markt stürzt, sollte man sich mit der Analyse des eigenen Standorts beschäftigen. Dazu gehört auch, die Mitbewerber zu beachten und die Geschäftsidee mit den eigenen Vorlieben und Interessen zu verbinden.

Beispiele für gelungene Unternehmensgründungen mit dem Schwerpunkt „regionale Produkte“

Wer aus der Agrarbranche kommt oder einen guten Draht zu den heimischen Landwirten hat, kann die dort hergestellten Agrarprodukte anbieten. Diese Produkte müssen sich nicht immer nur an Privatverbraucher richten, auch die Gastronomie gilt in diesem Fall als idealer Ansprechpartner. Doch auch Manufakturen, die neben Kunstwerken, praktischen Wohnideen oder ebenfalls Lebensmittelprodukte herstellen, können als erfolgreiches Unternehmen mit einem regionalen Charakter durchstarten. Hierbei kann es sich um Honig aus einer bestimmten Region oder um Möbelstücke aus einer bestimmten regionalen Holzart handeln. Neben einer genauen Standortanalyse ist auch die Kreativität der Gründer gefragt.

 

Tagged ,

Jetzt weiterempfehlen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*